Mittwoch, 20. November 2013

DET ÄR SOM DET ÄR OCH DET BLIR SOM DET BLIR* ODER: WAS NICHT ALLES PASSIEREN KANN!

Macbook und iPad aus dem Auto geklaut?
Kein Problem: Es gibt ja noch die gute alte
Schreibmaschine! 
Nachdem wir von einer *leicht* turbulenten Reise nach Deutschland zurück sind, die solche Überraschungen wie einen plötzlichen Krankenhausaufenthalt meiner - Stellas - Mama bereit hielt, sowie den an der Raststätte aus dem alarmgesicherten Auto geklauten Rothaarsteig-Rucksack von J. mit Macbook, iPad, Telefon, etc.pp.) sind wir immerhin heil wieder in Helsingborg angekommen. Und unsere Rückkehr wurde fieberhaft erwartet: J.s Tochter A. hat sehnsuchtsvoll die Tage gezählt, bis ihr geliebter Papa endlich wieder in Schweden ist und unser Kater Zingo hat vor lauter Kuschelbegeisterung völlig vergessen, dass er ja normalerweise gar nicht neben dem Kopfkissen schläftUnd meiner Mama geht es auch schon wieder besser. Das ist doch alles schon mal was! Für den Rest gilt das weise schwedische Sprichwort: Det är som det är och det blir som det blir!** Dem Kölner auch bekannt als: *Ett kütt wie ett kütt! Der Ruhrpottler sagt da schon mal ungewohnt wortreich, aber nicht weniger treffend: *Wat willze machen, kannste nix machen! 

Was ich aber eigentlich sagen wollte: HEUTE IST DER LETZTE NOMINIERUNGSTAG FÜR DEN LOVELY BOOKS-LESERPREIS! Unser Buch "Verliebt in Schweden" hat schon eine ganze Reihe Stimmen, aber bisher noch nicht genügend, um in die am 21. November, also morgen, beginnende Endabstimmung aufgenommen zu werden.

Wenn Euch also "Verliebt in Schweden" gefallen hat: Jede Nominierungsstimme zählt heute! Vielleicht schaffen wir es ja mit Eurer Hilfe doch noch in die Endabstimmung! :)

Danke an alle - und bald geht es auch hier im Blog wieder richtig weiter!


HIER GEHT ES ZUR NOMINIERUNG -> KLICK!!!


** Es ist, wie es ist und es wird, wie es wird

Montag, 4. November 2013

DIE GEWINNER DES VERLIEBT IN SCHWEDEN-FOTOWETTBEWERBS!

Ein Skål auf die Gewinner! (Es
handelt sich hier übrigens um alkoholfreie
Rhabarber-Schorle, serviert im PM & Vänner in Växjö)



Ihr wartet vermutlich schon ungeduldig auf die Bekanntgabe der Gewinner des Fotowettbewerbs. Wir haben heute kurzerhand alle Teilnehmer auf Zettelchen geschrieben und Joakim hat die Gewinner gezogen. Wir fanden nämlich alle Einsendungen charmant und hätten am liebsten an alle Preise verteilt. Darum haben wir beschlossen, dass das Losverfahren wohl doch am gerechtesten ist.

Und hier sind die (hoffentlich) glücklichen Gewinner:

Die echten Polkagrisar aus Gränna gewinnt: BENITA

Das Dalahäst mit der "Verliebt in Schweden"-Gravur gewinnt: YVONNE

Das Geschirrhandtuch mit dem Midsommarsill-Rezept gewinnt: CHRISTIANE

Das Buch mit den Kochrezepten nach Astrid Lindgren "Bei Astrid Lindgren zu Tisch" geht an: ANDREAS

Und der Sonderpreis, das neue Covenant-Album "Leaving Babylon", geht an: THOMAS

Einen ganz herzlichen Glückwunsch an die Gewinner - und noch einmal einen ganz besonderen Dank an alle Teilnehmer, wir haben uns unheimlich gefreut, dass Ihr dabei wart. Und seid nicht allzu enttäuscht, falls Ihr nicht gewonnen habt, das war sicher nicht das letzte Gewinnspiel bei uns!

Bitte schickt uns, soweit noch nicht geschehen, Eure Anschriften!